Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Allgemein / General
Ankündigungen und allgemeine Diskussionen rund um den PiLogger
Announcements and general discussions related to the PiLogger
  • Seite:
  • 1

THEMA:

In/Out vertauscht oder falsch verstanden 2 Jahre 6 Monate her #1

  • Maurice
  • Maurices Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hi,

ich möchte den Pilogger in einem kleinen Bastelprojekt einsetzen. Nachdem ich hier gelesen habe dass man die Baudrate vom I2C runtersetzen muss, funktioniert es prinzipiell. Ich habe zum Testen den WebMonitor aufgesetzt, später soll es ein eigenes Pythonskript und Grafana-Anbindung werden.

Soviel zur Vorgeschichte. :) Jetzt zum Problem bzw. zur Frage: So wie ich das verstehe, muss die Last/Verbraucher an Out und die Stromversorgung (in meinem Fall die Batterie) an In. Der Webmonitor zeigt aber einen Ertrag an, keinen Verbrauch. Aktuell ist nur der Pi angeschlossen und sofern der keinen Strom produziert, müsste ich eher einen Verbrauch sehen. :P
Hab ich das jetzt falsch verstanden, und muss die Batterie an Out und die Verbraucher an In klemmen, oder passt es und ich sollte mal auf Fehlersuche gehen?

VG Maurice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

In/Out vertauscht oder falsch verstanden 2 Jahre 6 Monate her #2

  • PiLo-Heinz
  • PiLo-Heinzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 21
Hallo Maurice,
willkommen im Forum !
Falsch verstanden - mmh - kommt darauf an...
So, wie Du es offenbar verschaltet hast, wird der Strom in die Last positiv gemessen. Das wäre dann normalerweise der Verbrauch.
Der WebMonitor interpretiert aber jetzt tatsächlich die Batterie als Last am Port 'Out' für den Generator am Port 'In' und zählt positiven Strom als Ertrag aus Wind, Sonne oder Hometrainer ;)
Das angenommene, typische Anlagenschaltbild sieht etwa so aus:


Du kannst aber die Anschlüsse an 'IN' und 'OUT' einfach miteinander tauschen - nur (+) an (+) und (-) an (-) wieder einhalten !

Ich hoffe, das hilft Dir weiter,
LG PiLo-Heinz
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Maurice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist unmöglich :-)

In/Out vertauscht oder falsch verstanden 2 Jahre 6 Monate her #3

  • Maurice
  • Maurices Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Hallo Heinz,

alles klar, also doch falsch verstanden. Bzw sind Richtungsangaben ja immer auch eine Frage der Blickrichtung :P Jetzt ist mein Pi Zero kein Generator mehr sondern ein Verbraucher. Aus meiner Blickrichtung passt es jetzt besser.

VG Maurice
Folgende Benutzer bedankten sich: PiLo-Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

In/Out vertauscht oder falsch verstanden 2 Jahre 6 Monate her #4

  • PiLo-Heinz
  • PiLo-Heinzs Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 95
  • Dank erhalten: 21
Hallo Maurice,
prima - viel Spass noch !
LG PiLo-Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts ist unmöglich :-)
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.996 Sekunden